News

„So viel du brauchst“ Klimafasten an Realschule und Gymnasium

Nimmst du dir nur so viel du brauchst? – Dieser Frage konnten die Schülerinnen in diesem Schuljahr im Zuge einer ökumenischen Umweltfastenaktion nachgehen, die von den Lehrkräften der Realschule Theresa Achhammer und Stefanie Ziegler sowie von Tamara Höcherl vom Gymnasium organisiert wurde. In jeder Woche während der Fastenzeit stand hierbei ein

Klassensprecherinnen-Schülersprecherinnenseminar in Benediktbeuern

In diesem Schuljahr gab es beim alljährlichen Klassensprecherinnenseminar ein Novum – auch die vier neu gewählten Schülersprecherinnen durften mitfahren. Zudem war dieses Seminar auf drei Tage ausgelegt.

Nach Ankunft und dem Bezug der Zimmer durften wir unseren eigenen Seminarraum begutachten. Dort hatten wir die Möglichkeit, ungestört zu diskutieren, uns auszutauschen und an einem

Girls′ Day – Ein Tag beim DLR

In Weßling bei Oberpfaffenhofen befindet sich das deutsche Luft- und Raumfahrt Kontrollzentrum. Hier fand am 28. März 2019 eine Girls′ Day Aktion statt und zwei Schlosswepsn waren mit dabei.

Am Anfang der Besichtigung trafen sich alle angemeldeten Mädchen an der Pforte und gingen an vielen anderen Gebäuden vorbei zum Hauptgebäude. Auf der Besucherbrücke über den vier

MINTensive Tage in und um München

Endlich! Am 8.05.2019 ging es für uns los, ab auf die MINT-Tage mit Frau Donaubauer. Als auch die Letzte in Reichersbeuern in die BOB zugestiegen war und es sich bequem gemacht hatte, waren wir elf Mädels startklar und voller Begeisterung. Erstes Ziel war München, um den Botanischen Garten zu erkunden. Unsere Koffer haben wir vor Ort in großen

Statt „Friday for Future-Demo“ eine „Friday for Müllsammeln-Aktion“

Endlich konnte die neu gegründete „AG Wertschätzendes Miteinander“ nach einer Zeit der Ideenfindung und Konsolidierung ihre erste kleine Aktion starten. Da der AG der wertschätzende Umgang mit unserer Erde besonders am Herzen liegt, war relativ schnell klar, dass sich die erste gemeinsame Aktion mit dem Thema Umwelt befassen sollte.

Ramadama ist eine tolle Aktion, die

„Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“

Am 22. Oktober 2018 überreichte der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber der St.-Ursula-Mädchenrealschule die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ für das Schuljahr 2017/2018 mit 2-Sternen, in der Internationalen School e.V. in Starnberg.

Die Auszeichnung erhalten Schulen, die zwei Projekte zum Thema

 

Die Klasse 8c im BO-Camp

Wir kamen am Mittwoch (23.01.2019) mit dem Bus in Königsdorf an und hatten noch eine halbe Stunde Zeit, um die Gegend zu erkunden. Nach der „Haus- und Hofführung“ begann auch schon das Seminar. Nachdem uns die Regeln und das Programm für die nächsten Tage erklärt wurden, mussten wir hinaus in den knietiefen Schnee und eine Vertrauensübung machen. Das Spiel hieß